Schlagwort-Archive: Malerei

Kunst im öffentlichen Raum

Ausstellung in einer Kirche

Nikodemus-Kirche, Belrin-Neukölln (ein Tag vor der Vernisssage)

Nikodemus-Kirche, Berlin-Neukölln (ein Tag vor der Vernisssage)

Diese einzigartige Möglichkeit bietet die Nikodemus-Kirche in Berlin-Neukölln. Zum Ostern dieses Jahres durfte ich in diesem schönen Gebäude unter anderem die ersten 21 von 1.000 Geschichten präsentieren. Das Kunstprojekt wird bestimmt in diesem Jahr nicht fertig sein, aber es freut mich, dass ich schon jetzt die Gelegenheit habe ein Teil davon in der Öffentlichkeit zu zeigen.

Mein besonderer Dank gilt Volker Jaekel für eine wunderbare musikalische Begleitung meiner Vernissage.

Mahnac-Ausstellung-Berlin

Veranstaltungsflyer, Februar 2016

Die Ausstellung dauert bis zum 3. April.
Nikodemus-Kirche
Nansenstraße 12/13
12047 Berlin

1000-geschichten-kunstprojekt

21 von 1.000 Geschichten, Kunstprojekt von Oxana Mahnac, Start 2015

Ausstellung im öffentlichen Raum, 2016

Ausstellung im öffentlichen Raum, 2016

 

Vier Jahreszeiten – Malerei

Eine Bildserie „Vier Jahreszeiten“

Die Zeichnungen wurden zum ersten Mal im zukunft im zentrum präsentiert und bleiben da ein Jahr, als der Teil meiner Solo-Ausstellung, hängen. Die vier Werke wurden extra für dieses Projekt angefertigt. Vier volle Monate werden über vierzig Kunstwerke die Büroräume der Firma verschönen. Die „Vier Jahreszeiten“  sind im großen Meetingsraum bis zum November 2016 zu sehen.

Die Ausstellung kann in der Bürozeiten Mo.-Fr. von 9.00 bis 16.00 Uhr besucht werden.
zukunft im zentrum GmbH
Rungestraße 19
10179 Berlin
Telefon +49 30 27 87 33 – 0

spring

Frühling, 84 x 59 cm, Mixad Media auf Papier, Oxana Mahnac, 2015

winter

Winter, 84 x 59 cm, Mixad Media auf Papier, Oxana Mahnac, 2015

herbst

Herbst, 84 x 59 cm, Mixad Media auf Papier, Oxana Mahnac, 2015

sommer

Sommer, 84 x 59 cm, Mixad Media auf Papier, Oxana Mahnac, 2015

zukunft im zentrum, Ausstellungseröffnung, 19. November, 2015, Berlin

zukunft im zentrum, Ausstellungseröffnung, 19. November, 2015, Berlin

Kunst am Spreeknie 2015

Trotz der Hitze haben sich sehr viele Gäste zur Vernissage der Zentralausstellung ZENTRALSTATION zusammen gefunden. Das Kunstfestival in der Berlin-Schöneweide Kunst am Spreeknie läuft noch bis zu Ende der Woche. Dutzende Künstler aus dem Kiez nehmen daran teil.

Kunst-am-Spreeknie-2015

Liebesbrief-2015-Oxana-Mahnac

Liebesbrief, Akryl auf Leinwand, 2015, Oxana Mahnac

Ausstellung-Zentralstation-Kunst-am-Spreeknie-2015

LichtGestalten – Berlin-Schöneweide strahlt!

LichtGestalten – Berlin-Schöneweide strahlt!

Am 13. Dezember ab 17:00 Uhr wird Platz am Kaisersteg in Berlin-Schöneweide von hunderten Lichtern illuminiert.
Höhepunkt ist eine Liveshow aus Klang, Musik, Stimme, Lichtmalerei und Video, die über mehrere Projektoren ausgestrahlt und den Platz am Kaisersteg in eine Lichtbühne verwandeln wird.

LichtGestalten, Berlin-Schöneweide, 2014

LichtGestalten, Berlin-Schöneweide, 2014

Machen Sie mit, werden Sie Teil dir großartigen Lichtshow am Spreeknie!

Bringen Sie auch ein Kerze, Taschenlampe, Laterne oder Handy mit, jede Lichtquelle kann dafür genutzt werden.

Programm:
17:00 Uhr Entree mit Live-Musik, Video, Lichtgestalten und -objekten
18:00 Uhr Live-Show „LichtGestalten“ mit Musik und Projektion
18:30 Uhr Open Mike mit Musik und Projektion
19:00 Uhr Ausklang mit Video, Lichtgestalten und –objekten
20:00 Uhr After Show Party in NOVILLA mit Bildern von Oxana Mahnac im Hintergrund.

Schirmherr: Bezirksbürgermeister Oliver Igel

Für kleinen Imbiss und heiße Getränke sorgt die Espressobar LaLü.

Veranstalter: Werkstatt für Bildung und Begegnung in Berlin e.V.

Soloausstellung in Berlin. NOVILLA

Am 8. November startet meine Soloausstellung in Berlin-Schöneweide.
In der ehemaligen Fabrikantenvilla (Hasselwerder Villa), die von der Künstlergruppe Moving Poets verwaltet wird und sich jetzt als internationales Zentrum für Kunst, Kreativität und Begegnung behauptet, findet im November die Vernissage statt. Malerei, Zeichnungen, Objektkunst und Installationen – meine größte Einzelausstellung in den letzten zwei Jahren.

Für den Abend ist eine Reihe der kleinen Events geplant. Es fängt alles um 18:00 Uhr auf dem JUGENDSCHIFF REMILI mit einem kleinen Konzert an. Das musikalische Thema wird vom Duo Ambroid (Yifat Cohen (ISR/D) – voice/recorders, Gisbert Schürig (D) – live electronics) weiter in der NOVILLA übernommen und die Eröffnung der Ausstellung begleiten. Das Duo wird von den Musikern aus Karikatura (NYC) unterstützt.

Vielen Dank an die Organisatoren von der MoBe Gruppe
MyLoan Dinh, Till Schmidt-Rimpler und Lutz Längert.

Oxana Mahnac, Soloausstellung 2014, Berlin

Oxana Mahnac, Soloausstellung 2014, Berlin

8. November 2014 (Samstag)
18:00 Uhr
NOVILLA

Hasselwerder Str. 22
12439 Berlin
(ca. 5 Min. Fußweg von der S-Bahnhof Schöneweide)