Archiv der Kategorie: Ausstellungen

Ausstellungen von der bildenden Künstlerin Oxana Mahnac

Die Welt im Schmuck

Eine Ausstellung in der Weihnachtszeit

Am 2. Dezember 2017 wurde eine ganz außergewöhnliche Ausstellung in der Villa Kult im Süden Berlins geöffnet. Ausgewählte Künstler aus ganzer Welt haben feine Miniaturenbilder für die silbernen Anhänger angefertigt. Die Schmuckdesignerin Silke Prottung hat in zwei Räumen rund 40 Ketten zusammen mit Originalarbeiten der beteiligten KünstlerInnen ausstellt. Die Ausstellung kann über Weihnachten und Silvester besichtigt werden.

Portrait, Mixed Media auf Papier, 60 x 42 cm, Oxana Mahnac

Portrait, Mixed Media auf Papier, 60 x 42 cm, Oxana Mahnac

Marie, Mixed Media auf Papier, 60 x 42 cm, Oxana Mahnac

Marie, Mixed Media auf Papier, 60 x 42 cm, Oxana Mahnac

Silberanhänger mit Originalbildern von Oxana Mahnac, 2016

Silberanhänger mit Originalbildern von Oxana Mahnac, 2016

Portraits von Oxana Mahnac in der dänischen Galerie auf Fün.

Neue Kunstwerke in der dänischen Galerie auf Fün

Torben Nebrot Jørgensen, der Inhaber der Galerie Korinth (Faaborg), besuchte im vergangenen Monat Berlin. In seinem vollen Terminkalender hat er auch die Zeit für meine kleine Galerie in Berlin-Schöneweide gefunden.

Die Galerie, mit der ich schon seit einem Jahr zusammenarbeite, hat letztes Mal im Sommer meine Bilder und Druckgrafik zusammen mit den Werken anderen Künstler in ihren Räumen für einigen Wochen zu einer Sommerausstellung zusammengewürfelt und die scharmante sehr erfolgreiche Kunstsammlung zog die Besucher aus ganzem Land.

Jetzt hat Torben zehn meiner kleinformatigen Portraits (2016-2017) und neun Zeichnungen aus Jahren 2014-2015 mit nach Dänemark genommen. Meine Werke nehmen im folgenden Jahr an verschiedenen Ausstellungen in der Galerie und Kunstmessen des Landes teil.

Projekt: 1.000 Geschichten in 1.000 Bildern. Oxana Mahnac 2016 - heute

Projekt: 1.000 Geschichten in 1.000 Bildern. Oxana Mahnac 2016 – heute

Projekt: 1.000 Geschichten in 1.000 Bildern. Oxana Mahnac 2016 - heute

Projekt: 1.000 Geschichten in 1.000 Bildern. Oxana Mahnac 2016 – heute

 

Der Beginenhof lädt zur Ausstellung ein

Der Beginenhof – ein Wohnprojekt im Herzens des Berlins.

Das Gebäude wurde von der Leipziger Architektin Barbara Brakenhoff entworfen. Geschwungene Kurven, großzügigen Balkone, hohe Fenster, bunte Glasstreifen. In diesem Haus fanden viele alleinstehenden Frauen ihr Zuhause.

Im Beginenhof am Erkelenzdamm 51-57 in Berlin-Kreuzberg finden sie neue Freundschaften und Kontakte.

Im Gemeinschaftsraum, den von den Bewohnerinnen auch „unseren Salon“ genannt wurde, finden oft verschiedene Kunstausstellungen statt.

Ausstellung "1.000 Stories", Oxana Mahnac, Beginenhof, Berlin

Ausstellung „1.000 Stories“, Oxana Mahnac, Beginenhof, Berlin

Ausstellung "1.000 Stories", Oxana Mahnac, Beginenhof, Berlin

Ausstellung „1.000 Stories“, Oxana Mahnac, Beginenhof, Berlin

 

Vernissage zur Ausstellung "1.000 Stories", Oxana Mahnac, Beginenhof, Berlin, September 2017

Vernissage zur Ausstellung „1.000 Stories“, Oxana Mahnac, Beginenhof, Berlin, September 2017

Vom 27.08. bis zum 6.10.2017 kann man da auch meine Werke besichtigen.
Besichtigungstermin bitte nach Abspreche unter:
Tel.: 030 34392155

 

Vernissage zur Ausstellung "1.000 Stories", Oxana Mahnac, Beginenhof, Berlin, September 2017

Vernissage zur Ausstellung „1.000 Stories“, Oxana Mahnac, Beginenhof, Berlin, September 2017

48 Stunden Neukölln, 2017

Das Festival Thema 2017 lautet „Schatten“

48-Stunden-Neukoelln

48 Stunden Neukölln in der Kulturkirche Nikodemus

Auch in diesem Jahr gibt es eine Ausstellung anlässlich des Kunstfestivals 48 Stunden Neukölln.
Die internationale Gruppenausstellung bleibt in der Kirche viel länge als nur für 48 Stunden und dauert vom 23. bis 30. August 2017. Sie ist ein Teil des Forums für künstlerische Projekte aller Sparten der Berliner Kunstszene. Das Festival präsentiert und fördert Künstler, die einen Beitrag zu aktuellen gesellschaftlichen Themen leisten und diese reflektieren.

Kunstfestival-berlin-2017-M schattel-macht-licht

Zeichnungen-Oxana-Mahnac-Ki

Vernissage am 23.Juni in der Nokodemus Kirche (Berlin-Neukölln) im Rahmen des Kunstfestivals

Adresse:
Nikodemus Kirche
Nansenstraße 12/13
12047 Berlin

Ausstellung in Berlin

Die Galerie Justitias Künste am Spreebogen wurde 2009 auf Initiative der Richterinnen Sabine Schumny und Ulrike Fischer gegründet. Sie befindet sich in den Räumen des Amtsgerichtes Tiergarten. Künstlerinnen und Künstler haben eine Möglichkeit auf fünf Etagen ihre Werke auszustellen.

Nach fast drei Jahren der Künstler-Warteschlange dürfen die Besucher des Gerichtsgebäudes vor ihrem Termin nun auch meine Werke bewundern.

Ausstellungsmöglichkeit in Berlin Ausstellungsmöglichkeit in Berlin Ausstellungsmöglichkeit in Berlin

Zeichnungen und Gemälde werden voraussichtlich bis zum Ende Juni da bleiben und sind auch für andere Kunstliebhaber (nach der Passkontrolle :) ) zugänglich.

Adresse:
Amtsgerichtes Tiergarten
Kirchstraße 6
10557 Berlin- Moabit

Montag – Freitag
9:00 – 15:00 Uhr

Internationale Ausstellung in Ringe, Dänemark

Galerie Corinth eröffnet eine Niederlassung in Ringe (Østergade 15, 5750 Ringe, Danmark)

Spannende internationale Kunst wurde zum ersten mal am 3. März 2017 in den neuen Räumen präsentiert. Werke von der russisch-deutschen Künstlerin Oxana Mahnac und dänischen Künstler Lene Juhler, Annette Holdensen, Rune Frederiksen und Nancy Bech können die Besucher ab jetzt in der neuen Filiale der Galerie Corinth gerne besichtigen und erwerben.

Chocolate Girl (02), Acryl auf Leinwand, 50 x 50, Oxana Mahnac

Chocolate Girl (02), Acryl auf Leinwand, 50 x 50, Oxana Mahnac

Chocolate Girl (10), Acryl auf Leinwand, 50 x 50, Oxana Mahnac

Chocolate Girl (10), Acryl auf Leinwand, 50 x 50, Oxana Mahnac

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

HILLERØD, Kunsttage 2017 in Dänemark

Kommt nach Nord-Seeland, die größte Insel der Ostsee und Dänemarks im Osten des Landes, zu dem größten und vielfältigsten Kulturereignis „Hillerød Kunsttage 2017“. Es findet vom 24. bis 26. März 2017 in Hillerød statt. An der Kunstmesse nehmen 150 Aussteller mit offenen Galerien, Vernissagen und Sonderausstellungen teil.

Galerist Torben Nebrot Jørgensen aus Korinth (Galleri Korinth) präsentiert auf der Kenstmesse unter anderem auch Werke von mir (Oxana Mahnac). Falls ihr irgendwo in der Nähe sein sollten, freuen wir uns auf euren Besuch.

FrederiksborgCentret
Milnersvej 39
3400 Hillerød
Denmark

24 – 26 März 2017
Freitag von 13 bis 19 Uhr,
Samstag-Sonntag vom 10 bis 17 Uhr

kunstdage-Daenemark-Mahnac

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Mit Kunst gegen Krebs – Kunstauktion

Am 7. Mai 2017, um 11:00 Uhr in Herne (NRW) im Mondpalast von Wanne-Eickel findet eine Kunstauktion „Mit Kunst gegen Krebs“ statt. Der Erlös kommt Krebsstiftung NRW zu gute. Die Krebsstiftung Nordrhein-Westfalen (Düsseldorf) unterstützt die Erforschung von Krebskrankheiten und die Verbesserung der Versorgung krebskranker Menschen in ihrem Bundesland.

Wir, Oxana Mahnac und Kommissar Hjuler möchten gerne die Arbeit der Stiftung unterstützen und stellen eine Installation „Rauchverbot“ für die Auktion zur Verfügung. Das Kunstwerk entstand in einer Zusammenarbeit (2012) und ist ein Teil des Kunstprojektes „Lego-Things“.

Rauchverbot, Installation im Kasten, Kunstprojekt "Lego-Things", Oxana Mahnac, Kommissar Hjuler, 2012

Rauchverbot, Installation im Kasten, Kunstprojekt „Lego-Things“, Oxana Mahnac, Kommissar Hjuler, 2012

 

Ab 1. März 2017 sind die Kunstobjekte der Auktion
im Volkstheater Mondpalast zu besichtigen!

Mondpalast von Wanne-Eickel
Wilhelmstraße 26
44649 Herne

Kunst-gegen-Krebs

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken