Mein Linolschnitt in der Literatur- und Kunstzeitschrift HERZATTACKE

herzattacke

Herzattacke-Berlin-2017-Mahnac Art-Magazin-Herzattacke-98-MahnacDie Erste Ausgabe der Literatur- und Kunstzeitschrift HERZATTACKE erschien vor 28 Jahren. Genau so wie damals werden heute die 95 Exemplare mit original Grafiken und Texten, die zum ersten Mal veröffentlicht werden, per Hand sortiert. In der 98-Auflage der HERZATTACKE werden auch zwei Linolschnitte von mir sein.

Der „Kunstverein HERZATTACKE“ wurde am 25. Oktober 1991 gegründet. Er fördert die Künste und unterstützt Veranstaltungen und Projekte.

Illustration zu Gedichten von Simone Katrin Paul

Illustration zu Gedichten von Simone Katrin Paul

Illustration zu einem Gedincht vom Erich Mühsam "An dem kleinen Himmel meiner Liebe"

Illustration zu einem Gedincht vom Erich Mühsam „An dem kleinen Himmel meiner Liebe“

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Ausstellung in Berlin

Die Galerie Justitias Künste am Spreebogen wurde 2009 auf Initiative der Richterinnen Sabine Schumny und Ulrike Fischer gegründet. Sie befindet sich in den Räumen des Amtsgerichtes Tiergarten. Künstlerinnen und Künstler haben eine Möglichkeit auf fünf Etagen ihre Werke auszustellen.

Nach fast drei Jahren der Künstler-Warteschlange dürfen die Besucher des Gerichtsgebäudes vor ihrem Termin nun auch meine Werke bewundern.

Ausstellungsmöglichkeit in Berlin Ausstellungsmöglichkeit in Berlin Ausstellungsmöglichkeit in Berlin

Zeichnungen und Gemälde werden voraussichtlich bis zum Ende Juni da bleiben und sind auch für andere Kunstliebhaber (nach der Passkontrolle :) ) zugänglich.

Adresse:
Amtsgerichtes Tiergarten
Kirchstraße 6
10557 Berlin- Moabit

Montag – Freitag
9:00 – 15:00 Uhr

Internationale Ausstellung in Ringe, Dänemark

Galerie Corinth eröffnet eine Niederlassung in Ringe (Østergade 15, 5750 Ringe, Danmark)

Spannende internationale Kunst wurde zum ersten mal am 3. März 2017 in den neuen Räumen präsentiert. Werke von der russisch-deutschen Künstlerin Oxana Mahnac und dänischen Künstler Lene Juhler, Annette Holdensen, Rune Frederiksen und Nancy Bech können die Besucher ab jetzt in der neuen Filiale der Galerie Corinth gerne besichtigen und erwerben.

Chocolate Girl (02), Acryl auf Leinwand, 50 x 50, Oxana Mahnac

Chocolate Girl (02), Acryl auf Leinwand, 50 x 50, Oxana Mahnac

Chocolate Girl (10), Acryl auf Leinwand, 50 x 50, Oxana Mahnac

Chocolate Girl (10), Acryl auf Leinwand, 50 x 50, Oxana Mahnac

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

HILLERØD, Kunsttage 2017 in Dänemark

Kommt nach Nord-Seeland, die größte Insel der Ostsee und Dänemarks im Osten des Landes, zu dem größten und vielfältigsten Kulturereignis „Hillerød Kunsttage 2017“. Es findet vom 24. bis 26. März 2017 in Hillerød statt. An der Kunstmesse nehmen 150 Aussteller mit offenen Galerien, Vernissagen und Sonderausstellungen teil.

Galerist Torben Nebrot Jørgensen aus Korinth (Galleri Korinth) präsentiert auf der Kenstmesse unter anderem auch Werke von mir (Oxana Mahnac). Falls ihr irgendwo in der Nähe sein sollten, freuen wir uns auf euren Besuch.

FrederiksborgCentret
Milnersvej 39
3400 Hillerød
Denmark

24 – 26 März 2017
Freitag von 13 bis 19 Uhr,
Samstag-Sonntag vom 10 bis 17 Uhr

kunstdage-Daenemark-Mahnac

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Mit Kunst gegen Krebs – Kunstauktion

Am 7. Mai 2017, um 11:00 Uhr in Herne (NRW) im Mondpalast von Wanne-Eickel findet eine Kunstauktion „Mit Kunst gegen Krebs“ statt. Der Erlös kommt Krebsstiftung NRW zu gute. Die Krebsstiftung Nordrhein-Westfalen (Düsseldorf) unterstützt die Erforschung von Krebskrankheiten und die Verbesserung der Versorgung krebskranker Menschen in ihrem Bundesland.

Wir, Oxana Mahnac und Kommissar Hjuler möchten gerne die Arbeit der Stiftung unterstützen und stellen eine Installation „Rauchverbot“ für die Auktion zur Verfügung. Das Kunstwerk entstand in einer Zusammenarbeit (2012) und ist ein Teil des Kunstprojektes „Lego-Things“.

Rauchverbot, Installation im Kasten, Kunstprojekt "Lego-Things", Oxana Mahnac, Kommissar Hjuler, 2012

Rauchverbot, Installation im Kasten, Kunstprojekt „Lego-Things“, Oxana Mahnac, Kommissar Hjuler, 2012

 

Ab 1. März 2017 sind die Kunstobjekte der Auktion
im Volkstheater Mondpalast zu besichtigen!

Mondpalast von Wanne-Eickel
Wilhelmstraße 26
44649 Herne

Kunst-gegen-Krebs

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Bild (Kunstwerk)

Bild

Wenn nur ein mal Dein Pinsel sich nicht nach Deinem Herzensruf bewegte, ist Dein Bild verdorben. Egal was für Beweggründe Du für das Schaffen des Kunstwerkes hast, spricht es das Herz des Betrachters nicht an und bleibt nur ein farbiger Fleck auf der Wand – eine Dekoration für eine kurze Weile.

#0063
(Projekt: 1.000 Geschichten in 1.000 Bildern)

Bild, (#0063), 20 x 20 cm, Acryl auf der HDF-Malplatte, 2017

Bild, (#0063), 20 x 20 cm, Acryl auf der HDF-Malplatte, 2017

Merken

Stufen (unser Werdegang)

Stufen

„Es ist die letzte Stufe!“ – so eine Aufschrift auf der letzten Stufe zu haben, wäre es sehr praktisch. Man kann sich dann ruhig Zeit lassen und überlegen, ob es sich lohnt diesen letzten Stritt zu machen, um danach nur noch eine einzige Bewegungsmöglichkeit zu haben, und zwar zurück, nach unten.

#0062
(Projekt: 1.000 Geschichten in 1.000 Bildern)

Stufen, (#0062), 20 x 20 cm, Acryl auf der HDF-Malplatte, 2017

Stufen, (#0062), 20 x 20 cm, Acryl auf der HDF-Malplatte, 2017

Merken

Merken

Merken

Monster (unsere Wünsche)

Monster

Einen Traum habe ich gesehen. Ein Monster brauchte meine Hilfe und dafür würde ich drei Wünsche frei bekommen haben. Es hat mir genau erklärt, wo ich es in der realen Welt suchen solle, um das Gewünschte zu bekommen. Nach dem Aufwachen, habe ich seine Bleibe gefunden. Sie war leer.

Leer, wie ein Boxring nach einem schnellen und brutalen Kampf
Leer, wie eine Schüssel in der Hand eines Hungriges
Leer, wie die Augen eines gerade verstorbenen Menschen

Ich habe ein schlechtes Gefühl, meine Wünsche falsch formuliert zu haben.

#0061
(Projekt: 1.000 Geschichten in 1.000 Bildern

Monster, (#0061), 20 x 20 cm, Acryl auf der HDF-Malplatte, 2016

Monster, (#0061), 20 x 20 cm, Acryl auf der HDF-Malplatte, 2016

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Bescheiden (Bildung und ihre Bedeutung)

Bescheiden

Je gebildeter ein Mensch wird, desto bescheidener und einfacher gestaltet er sein Leben. Die  Bildung ermöglicht es dem Menschen zu tun, was eigenem Selbstwohl (und auch dem Allgemeinwohl) bestmöglich dient. Solche Leute haben die Macht über sich selbst, können mit Wenigem zufrieden sein und Glück empfinden, das von Äußerem unabhängig ist.

#0060
(Projekt: 1.000 Geschichten in 1.000 Bildern

Bescheiden, (#0060), 20 x 20 cm, Acryl auf der HDF-Malplatte, 2016

Bescheiden, (#0060), 20 x 20 cm, Acryl auf der HDF-Malplatte, 2016

Merken

Merken

Unsterblich (Kollektive Intelligenz)

Unsterblich

In einem Korn ist eine ganze Pflanze erhalten. Genauso wie in einer Zelle ein ganzer Mensch vorhanden ist. Die Urquelle bewegt sich in der Zeit durch Generationen von Menschen, Tieren und Pflanzen. Eine Kollektive Intelligenz, die die Erde bewohnt und in der jeder Mensch, Tier oder Pflanze nur eine kleine Zelle ist. Sie ist unsterblich in ihrer Gesamtheit.

#0059
(Projekt: 1.000 Geschichten in 1.000 Bildern

Unsterblich, (#0059), 20 x 20 cm, Acryl auf der HDF-Malplatte, 2016

Unsterblich, (#0059), 20 x 20 cm, Acryl auf der HDF-Malplatte, 2016