Matroschka modern

Der Spielzeugklassiker – Matroschka Serie – wird zu einem Kunstobjekt. Matroschka oder die sog. russische Babuschka kennt man normalerweise als eine buntbemalte (in traditionellen klaren russischen Volksfarben) Holzpuppe. Eiförmige russische Puppen sind aus Holz gefertigt, ineinander schachtelbar und haben Talisman-Charakter mit Glück bringenden Eigenschaften.

Die traditionelle Matroschka sollte vereinfacht die Mutterschaft, Fruchtbarkeit und Familie darstellen und ein Spielzeug für Kinder sein.

Matryoshka Art – Objektkunst Ideen

Die russlanddeutsche Grafikdesignerin und Künstlerin Oxana Mahnac, hat das Konzept der traditionellen russischen Puppe in eine vollkommen neue Richtung gelenkt. Von Gold-Doll bis zu einem Christen-Chor-Set oder einer Familien-Bande, von einer Suche nach Identität bis zu Interpretationen der künstlichen Intelligenz. Neue kreative Objektkunst Matryoshka Art aus altem Spielzeug.

Moderne Matroschka

Objekt 261, Oxana Mahnac

Matroschka Puppen modern

Objekt 260, Oxana Mahnac

Matroschka Gold

Objekt 259, Oxana Mahnac

Ein Gedanke zu „Matroschka modern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.