Linolschnitt

Linoldruck-Linolschnitt-Feces-Mahnac

Linolschnitt oder Linoldruck ist eine Form des Hochdrucks. Linolplatte oder Linoleum hat eine wichtige Eigenschaft, nämlich seine Elastizität. Die Darstellung wird erhalten durch bleibende, druckende Teile der Platte. Der, im späteren 19. Jahrhundert entwickelte, neuartige Fußbodenbelag ließ sich als Druckplatte verwenden.

Beim Drucken von Linolschnitten kann die gleiche Farbe wie beim Holzschnitten verwendet werden. Die Farbe wird mit einer Rolle auf Linoleum ausgetragen. Es ist dabei wichtig, die Menge der Farbe richtig einzuschätzen: es sollte nicht zu viel sein, um die kleine Rillen nicht zu füllen, und es sollte nicht zu wenig sein, damit keine „Hohlräume“ entstehen.